22. Oktober 2018
16. Oktober 2018
13. Oktober 2018
Westfälischer Anzeiger v. 13.10.2018
12. Oktober 2018
Die SPD hat sich im Schulterschluss mit der Verwaltungsspitze - erwartungsgemäß - mit dem zeitnahen Verkaufsbeschluss durchgesetzt. Natürlich ist das enttäuschend, zumal der SPD-Fraktionsvorsitzende in der Presse (WA) aus der gestrigen Ratssitzung noch zitiert wird mit den Worten "Wir wagen daher einmal mehr Demokratie" (TOP L 821, Umgehungsstr.). Fakt ist, dass die Mehrheitsfraktion damit im wesentlichen die politische Verantwortung für die - aus unserer Sicht - noch völlig offene...
11. Oktober 2018
Westfälischer Anzeiger v. 11.10.2018
10. Oktober 2018
Als TOP 2 "Nachfolgennutzung Schacht-III" angekündigt, kam es für uns als nicht nur Tribünengäste bei der Sitzung im Rathaus zu der erstaunlichen Erfahrung, dass ein Thema kontrovers und mit Leidenschaft diskutiert werden kann, wenn denn die Opposition - hier: CDU und GRÜNE - ihre Rolle ernst nimmt. Der Ausschuss-Vors., Bernd Schäfer/Frakt.Vors. der SPD-Mehrheitsfraktion, gab zu Beginn der Sitzung auch bekannt, dass interessierte Bürger unmittelbar nach Darstellung u. Diskussion zu...
06. Oktober 2018
(Westfälischer Anzeiger v. 06. Oktober 2018) Die Stellungnahme der SPD-Fraktion lässt die Vermutung zu, dass zwar der Verkauf an die FAKT AG "in trockenen Tüchern" ist, jedoch die Nutzung letztlich unklar bzw. noch nicht geregelt ist. Man kann aber als Bürger erwarten, dass dieses in der Stadtentwicklungsausschuss-Sitzung zur öffentlichen Diskussion "auf den Tisch" muss. Dann aber schon 2 Tage später womöglich nur über den Verkauf - in nicht-öffentlicher Sitzung - abstimmen zu lassen,...
03. Oktober 2018
Der Hellweger Anzeiger berichtet, dass die CDU sich durchaus vorstellen kann, die nicht-öffentliche Abstimmung im Rat der Stadt am 11.10. auf einen späteren Termin zu verschieben, um der Öffentlichkeit Gelegenheit zu geben, sich mit dem Konzept der FAKT AG auseinanderzusetzen. Dieses wird am 09.10. im Ausschuss für Stadtentwicklung vorgestellt. Wir würden es begrüßen, wenn die SPD-Fraktion im Rat dieses mittragen würde.
29. September 2018
27. September 2018
Die vom Aktionskreis durchgeführte Veranstaltung zum geplanten Verkauf von "Schacht-III" mit den Rünther Kommunalpolitikern am 25.09. hatte mit insgesamt ca. 25 Personen und unter Beteiligung der lokalen Presse sowie des WDR eine erfreuliche Resonanz. An einem Punkt war man sich ziemlich einig: Die für den 11.10. geplante Abstimmung im Rat - nur 2 Tage nach der Vorstellung des Konzeptes am 09.10. im Stadtentwicklungsausschuss - sollte verschoben werden. Der Westfälische Anzeiger berichtet...

Mehr anzeigen